Veranstaltungsarchiv

Ohrenschmaus

Paul Eastham und Finlay Wells

19.11.2023 19 Uhr

OHRENSCHMAUS-Konzertreihe des Duarphius-Ostentrop-Vereins

Konzertbericht

Rund 60 Freunde von selbstgemachter Livemusik hatten sich am frĂŒhen Sonntagabend aus nah und fern im gemĂŒtlich eingerichteten Duarphius Ostentrop eingefunden, um den KlĂ€ngen des britisch-schottischen Duos Paul Eastham und Finlay Wells zu lauschen.

Wer die beiden nicht kannte und unter „OHRENSCHMAUS-Zuhörkonzert“ ein „Stillsitz-Konzert erwartete, wurde umgehend eines Besseren belehrt: Vom ersten Ton des Openers „To the Windward“ an sprang der Funke auf das Publikum ĂŒber. Pauls kraft- und gefĂŒhlvolle Stimme, sein virtuoses Klavierspiel und Finlays einzigartige FĂ€higkeiten an der E-Gitarre und sorgten fĂŒr lebhaft wippende FĂŒĂŸe, taktvoll nickende Köpfe und begeisterten Applaus

Es folgte ein abwechslungsreicher Mix mit Melodien von besinnlich („Lament for Nick“) bis energiegeladen („I Wanna Sing with the Boss“), begleitet von einem Lichtermeer aus Handlampen und Tischkerzen bei „Windmills in the Sky“ und einem 4-stimmigen Publikumschor zu „Oceanos“.

Dabei prĂ€sentierte der vor 6 Wochen frischgebackene Vater Paul u.a. seine Komposition „Waterlily“ auf einem E-Piano, das kurzerhand von einer hilfsbereiten, sauerlĂ€ndischen Musikerin (Danke, Anke!) zur VerfĂŒgung gestellt wurde, weil Pauls eigenes tags zuvor kaputt gegangen war.

Das Ganze, gepaart mit humorigen Ansagen in feinstem schottischen Akzent ließen das Grau des Novembertages vergessen und hinterließen strahlende KĂŒnstler, ein vor Begeisterung tosendes Publikum und zufriedene Veranstalter.